IMK-IFU

Veranstaltungen

 
Filter…
zurücksetzen
Zielgruppe
Veranstaltungsart
Reihe
Datum
zurücksetzen
Donnerstag, 22. April 2021
13:00 - 14:30 
Girls' Day 2021: Workshop KIT-Campus Alpin II
Workshop
online (Zoom)
Luise Wanner, Dr. Matthias Mauder (IMK-IFU)

Workshop „Als Geoökologin die Welt retten?“
 
Altersstufe:
ab 8. Klasse
Anzahl Teilnehmerinnen:
4 - 8
 
Als GeoökologInnen beschäftigen wir uns mit den naturwissenschaftlichen Grundlagen zu Umweltproblemen. Dazu gehört unter anderem die Frage, ob Pflanzen auch zukünftig genug Wasser zum Leben bekommen, welchen Einfluss sie auf die Atmosphäre haben und wie sich der Klimawandel wiederum auf die Pflanzen auswirkt. Das hilft uns zu verstehen, wie Ackerflächen möglichst effektiv bewässert werden können, um nicht so viel Wasser zu verbrauchen, wie wir dafür sorgen können, dass unsere Wälder auch zukünftig CO2 aus der Atmosphäre aufnehmen können, oder auch welchen Effekt ein Park auf das Wohlbefinden der Menschen in der Stadt hat.
Aber wie misst man überhaupt, wie viel Wasser so eine ganze Wiese braucht? Muss man dafür die ganze Zeit auf der Wiese stehen, oder sitzt man nur im Büro? Und was stellt man dann eigentlich mit dem neu gewonnenen Wissen an? Wir nehmen euch einen Nachmittag lang in die Welt der atmosphärischen Umweltforschung mit und zeigen euch, wie unser Arbeitsalltag als ForscherIn aussieht. Weil ihr in unserem Workshop auch selbst Daten auswerten dürft, braucht ihr Excel oder ein ähnliches Tabellen-Tool, mit dem ihr schon etwas vertraut sein solltet.
 
Der Workshop wird im Rahmen des Girls’ Day am KIT angeboten. Mit eurer Teilnahme am Workshop nehmt ihr auch am Rahmenprogramm des KIT teil. Die digitale Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr mit einer gemeinsamen Einführungsveranstaltung. Im Anschluss daran findet der gewählte Workshop statt. Geplantes Ende der gesamten Veranstaltung ist 15:30 Uhr.
 
Anmeldung unter:
https://www.girls-day.de/@/Show/karlsruher-institut-fuer-technologie.2/als-geooekologin-die-welt-retten

13:00 - 14:30 
Girls' Day 2021: Workshop KIT-Campus Alpin I
Workshop
online (Zoom)
Dr. Carolin Boos, Dr. Katrin Schneider (IMK-IFU)

Workshop „Boden, Wasser und Pflanzen im Klimawandel – wie erforscht man das eigentlich?“
 
Altersstufe:
7. - 9. Klasse
Anzahl Teilnehmerinnen:
4 - 8
Bitte bringt mit:
Neugierde, Stift und Papier; Computer mit Schreib- oder Tabellenkalkulationsprogramm optional, aber nicht zwingend erforderlich
 
Bodengesundheit, Wasserbewegung und Pflanzenwachstum sind wichtig für unser Leben. Der Klimawandel macht sich auch in Deutschland mit höheren Temperaturen bemerkbar und beeinflusst viele Vorgänge in unserer Umwelt: etwa wie stark Pflanzen wachsen und welche Arten sich durchsetzen können, wie gut Nährstoffe im Boden gespeichert werden oder wie viel Wasser nach Regen ins Grundwasser versickert.
 
Wir stellen euch ein Forschungsprojekt vor, in dem es um die Nutzung von Wiesen in Süddeutschland geht. Der Klimawandel verändert die Art und Weise, wie diese Wiesen genutzt werden können und sollten, um dabei keine Umweltprobleme auszulösen oder zu verstärken. In unserem Workshop geben wir euch Einblicke in unseren Forschungsalltag: Was machen wir eigentlich, wie messen und berechnen wir diese ganzen Vorgänge? Wir erklären euch, wie man unter anderem Pflanzenwachstum in einem mathematischen Modell nachbauen kann. Solche Modelle sind geeignet, die landwirtschaftliche Entwicklung der Zukunft abzuschätzen und verschiedene Möglichkeiten zu untersuchen, und das von einem einzelnen Feld bis hin zur ganzen Welt. Ihr habt auch selber Gelegenheit, euch ein Modell auszudenken. Gemeinsam besprechen wir eure Ideen. Im Anschluss ist auch Zeit für Fragen zum Workshop, zu unserer Arbeit, zu unserer Ausbildung etc.
 
Der Workshop wird im Rahmen des Girls’ Day am KIT angeboten. Mit eurer Teilnahme am Workshop nehmt ihr auch am Rahmenprogramm des KIT teil. Die digitale Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr mit einer gemeinsamen Einführungsveranstaltung. Im Anschluss daran findet der gewählte Workshop statt. Geplantes Ende der gesamten Veranstaltung ist 15:30 Uhr.
 
Anmeldung unter:
https://www.girls-day.de/@/Show/karlsruher-institut-fuer-technologie.2/boden-wasser-und-pflanzen-im-klimawandel-wie-erforscht-man-das-eigentlich

Donnerstag, 20. Mai 2021
14:00 - 15:00 
IFU PhD Seminar
Seminar
online

Julius Polz: "Enhancing environmental time-series data processing with deep learning"
(Advisors: Prof. Dr. Harald Kunstmann, Dr. Christian Chwala)

Login data for the Zoom meetings will be sent out in the morning of the respective date.
The PhD seminar is mandatory for doctoral researchers at KIT Campus Alpin. Everybody interested is welcome.

Donnerstag, 10. Juni 2021
15:00 - 16:00 
IFU PhD Seminar
Seminar
online

Luise Wanner: "Development of an energy-balance correction for eddy-covariance measurements over heterogeneous ecosystems”
(Advisors: Dr. Matthias Mauder, Dr. Dr.-ir. Frederik De Roo (Dev. Centre for Weather Forecasting, Norway), Prof. Dr. Ankur Desai (University of Wisconsin, Madison, USA))

Login data for the Zoom meetings will be sent out in the morning of the respective date.
The PhD seminar is mandatory for doctoral researchers at KIT Campus Alpin. Everybody interested is welcome.